Schlagwort-Archiv: BUGA Havelland

Ist die BUGA noch zu retten?

Am Sonnabend ist Halbzeit auf der BUGA. Die Bilanz fällt bis jetzt negativ aus. Es kamen wesentlich weniger Besucher als erwartet. Nun versuchen die Veranstalter zu retten, was noch zu retten ist. Wurden bisher alle Forderungen aus der Bevölkerung, von Rentnerverbänden und anderen Vereinen nach einer anderen Lösung für die Eintrittspreise rigoros abgewiesen, gibt es nun doch ein Einlenken.
Ab Freitag ist eine Halbzeitdauerkarte für 45 Euro erhältlich. Wenn man bedenkt, dass man mit diesem Ticket jeden Standort beliebig oft besuchen kann, ist das ein attraktives Angebot. Es gibt ja noch ein paar beliebte Veranstaltungen. Auch kann man ab Freitag für 12 Euro eine Tageskarte für einen einzigen BUGA-Standort kaufen. Diese Einzelkarte war immer wieder gefordert worden von Leuten, die nicht mehr alle Orte besuchen wollen oder können. Eine Halbzeitdauerkarte für Schüler kostet statt 25€ nur noch 12,50€. Eine Halbzeit-Feierabend-Dauerkarte gibt es dann zum Preis von 22,50€. Mit ihr kann das BUGA-Gelände ab 17.00 Uhr besucht werden.
Trotzdem sollten sich die Veranstalter noch ein paar Gedanken zur Ausschilderung machen. Jeder Supermarkt weist mit einem großen, deutlich sichtbaren Schild auf sein Geschäft hin. BUGA-Eingänge hingegen sind kaum als solche zu erkennen.
2015-07-11 14.04.19
An solch einem kleinen Hinweis am Nordeingang zum Marienberg in Brandenburg ist jeder ortsunkundige Kraftfahrer längst vorbei, ehe er es wahrgenommen hat, da ja an jedem Laternenpfahl irgendwelche längst vergangene Veranstaltungen beworben werden.
Auch die Schilder BUGA-Route sind irreführend. Wer von Osten her nach Rathenow einfährt, will nicht über den Ebertring nach Stölln oder Havelberg geleitet weden. Der sucht wahrscheinlich den BUGA-Eingang von Rathenow.
Trotz mehrerer Mails an die BUGA-Verantwortlichen gab es bisher keine Kommentare zu den hier im Blog angesprochenen Fragen. Werden sie so mit Hinweisen aus der Bevölkerung überhäuft, dass sie nicht mehr darauf reagieren können oder ist das einfach nur Ignoranz?