Archiv für den Autor: Daniel_Strudthoff

Spendenübergabe in der Kindertafel

Leuchtende Kinderaugen bei der Tafel

NEUMÜNSTER. Viele Neumünsteraner haben das Weihnachtsfest schon vergessen und machen sich Gedanken über die kommenden Osterfeiertage Mitte April. Einer jedoch hat Weihnachten noch nicht so schnell vergessen und den Kindern der Kindertafel noch einmal Geschenke beschert.
Horst Schrinner, Träger der Caspar-von-Saldern-Verdienstmedaille, wurde am vergangenen Donnerstag, 22.01, von einer Schar Kinder mit leuchtenden Augen umring, als er jedem von ihnen eine warme Mütze schenkte. Daneben standen die sehr gerührte, 1. Vorsitzende der Tafel e.V., Christina Arpe und der Leiter der Kindertafel, Alfred Pohland. Beide hielten einen Scheck über 4444 Euro in der Hand, der ihnen gerade von Horst Schrinner, stellvertretend für die Bürger der Stadt Neumünster übergeben wurde. Nachdem Heiligabend bei dem alljährlichen Turmkonzert 2342,85 Euro gesammelt wurden, ließ sich McDonalds Betreiber, Wilfried Cichon, es sich nicht nehmen noch 350 Euro in die Spendendose zu legen. Auch die 22 Weihnachtsmarktbeschicker, beteiligten sich mit insgesamt noch einmal 550 Euro. „Ich habe eine Vorliebe für Schnapszahlen“, erkläre der Wohltäter die ungewöhnliche Gesamtsumme, die er selber noch um 1201,15 Euro aufstockte um eine Schnapszahl daraus zu machen.
„Vielen Dank, für die tolle Arbeit die bis jetzt geleistet wurde, und hoffentlich noch lange geleistet wird.“ sagte Horst Schrinner weiter bei der Übergabe des Schecks.
Das Geld soll vor allem in Schulmaterialien und Freizeitaktionen, wie ein Tagesausflug zur Tolkschau, fließen. Auch Kochutensilien und die Versicherung für das Kindertafelauto sollen von diesen Mitteln finanziert werden. Weiterhin ist die Tafel jedoch auf zahlreich Spenden angewiesen. „Zum Jahresende und Jahresanfang sieht es immer sehr gut aus“ erklärte Christina Arpe. Jedoch in der Jahresmitte fehlt es den Kindern trotzdem an vielem. Schuhe und Kleidung für Kinder bis 14 Jahren wird immer benötigt.
Zudem freut sich das Team der Tafel auch immer über ehrenamtliche Helfer.
Informationen für Interessierte gibt es im Internet unter www.tafel-nms.de .

Leuchtende Augen bei der Kindertafel Neumünster