Hat es sich bis jetzt gelohnt?

Zum ersten April des vergangenen Jahres (nein, kein Aprilscherz) schaffte die Stadt Rathenow extra ein Fahrzeug an, damit Mitarbeiter des Ordnungsamtes noch besser präsent sein könnten.
cimg3994.JPG
Man wollte damit besonders auch Schmierereien verhindern. Das schöne Auto ist weithin sichtbar und wird während des Tages genutzt. Wer aber am Montag mit dem Fahrrad in Rathenow unterwegs war, wird bemerkt haben, dass am Wochenende die Schmierer an vielen Stellen tätig waren. So weisen zahlreiche Häuser in der Engelsstraße, der Berliner Straße und anderswo massive Schmierereien auf. Stromverteilerkästen, Fahrradständer, Schilder, Papierkörbe, jede freie Fläche wurde beschmiert. Und niemandem ist etwas aufgefallen? Keiner hat die Schmierfinken gesehen? Wahrscheinlich scheuen viele den Aufwand, der mit einer Protokollierung dieser Taten verbunden ist. Und den Tätern passiert nichts, weil sie entweder noch zu jung, zu besoffen oder mittellos sind. Da hilft nur schrubben lassen, bis alles wieder sauber ist oder vernünftig überstreichen lassen. Aber nein, den Tätern darf ja nichts geschehen. Wahrscheinlich amüsieren sie sich köstlich, wenn die Betroffenen die angerichteten Schäden so gut wie möglich beseitigen und besorgen sich schon die nächste Portion neue Farbe.

5 Gedanken zu „Hat es sich bis jetzt gelohnt?

  1. xaverl

    Die das machen sind Irre. Und die Irren stehen unter besonderen Schutz, da sie für ihre Taten nicht verantwortlich sind. Da würde nur ein weiterer Irrer helfen der den irren Schmierern einmal ein …

  2. Sebastian

    Momentan steht das Ordnungsamt-Auto regelmäßig an Straßenrändern, damit der/die Fahrer zu groß gewordene Bäume und Büsche fotografieren kann.
    Gerade im Berufsverkehr machen Straßenparker viel Spaß…

  3. schnuppe

    Schickes Auto. Ihr wisst das Leben zu geniessen ihr kleinen Strolche.
    Hab die Stadt-Yacht auch schon auf der Havel gesehen.
    Ich wünsche Herrn Bürgermeister und BUGA-Chefle weiterhin gutes Gelingen für die monumentale Alterssschau 2015

  4. Stefan

    Schmierereien verhindern? Mit einem Auto?

    2 Mann-Streife mit Gummiknüppel, Kamera, Pfefferspray und Funkgerät.

  5. Knolle

    bis jetze musste ich immer lachen als ich sie gesehen habe selbst wenn sich mich wegen ruhestörung an öffentlichen Plätzen angehalten haben konnte ich mir das lachen nicht verkneifen 😀

Kommentare sind geschlossen.