Abzocke an Rathenower Tankstellen

Man mag es kaum glauben: Rathenow hat mit die teuersten Spritpreise.

Am Samstag, den 12.04.08 war der Preis für Benzin und Super auf 1,469 EUR geklettert.

Ob Genthin, Burg oder Magdeburg. Da  waren die Spritpreise oft um 4 bis 5 Cent pro Liter niedriger. Ich nenne das Abzocke!

 

5 Gedanken zu „Abzocke an Rathenower Tankstellen

  1. Sabrina

    ich tanke auch immer lieber „hier“ voll wenn ich nach RN reisen sollte 😉 weil bei uns ist es immer billiger als in RN!

  2. Daniel

    Du hast ja so recht, die Preise sind eine Unverschämtheit. Womit wird dieser tägliche Wechsel (auch unterm Tag) eigentlich begründet? Wohl kaum mit dem Rohölpreis…

    PS: ich meine aber man sollte, besser: darf nicht, den Frust über die Preise bei den Angestellten ablassen, die machen ihren Job. Schuld sich doch eher die Pächter bzw. die großen Mutterkonzerne, den gehts doch gut!

  3. Matschke

    Wehrt euch
    Die Bahn soll privatisiert werden. Eine große Gefahr für unser Land. In wenigen Jahren werden sich die wenigsten Menschen noch Benzin leisten können.Unsere Mobilitat wird sich enorm einschränken.Wen dann noch die Bahn in private Hand geht geht,ist das Ticket nach Berlin nur noch Luxus.

  4. Ich

    Man kann ja auch (fitness vorausgesetzt) mit dem Fahrrad nach Berin fahren das sind nur 100 km und zurrück nochmal :-P, ich machs bei gutem Wetter 😉 . Aber stimmt schon der Liter ist in RN um 4-5 cent teuer als z.B. in BLN, liegt wahrscheinlich daran das dort weniger wohnen, somit lohnt sich das da nicht, also Preis hoch.

  5. Daniel

    Hat sich mal heute jemand die Preis angeguckt? 1,499 für einen Liter Super. Unverschämtheit.

Kommentare sind geschlossen.