Gut getarnt

Jahrelang war das ehemalige Produktionsgebäude der Rathenower Optischen Werke an der Berliner Straße ein Schandfleck. Eingeworfene Fensterscheiben und großflächige Schmierereien boten wahrlich keinen schönen Anblick.
2014-02-17 14.03.18
Kurz vor Eröffnung der BUGA ließ die Fielmann AG, der das Gebäude gehört, die Front verhüllen.
2015-04-14 13.01.59
Potemkin lässt grüßen.