Jubiläum

Vor genau zwanzig Jahren eröffnete Bäckermeister Volker Hebold in Rathenow-West sein Geschäft. Die Bäckerei selbst gab es schon seit Jahrzehnten. Sie war den Einwohnern von Neue Schleuse und Umgebung bekannt als Bäckerei Behrendt. Als Manfred Behrendt als letzter Bäcker seiner Familie seinen Beruf aufgeben musste, fand er in Volker Hebold und seiner Frau die passenden Nachfolger. In den zwanzig Jahren, die Hebolds nun schon hier in der Backstube stehen, haben sie sich einen Stammkundenkreis schaffen können. Zum Angebot gehören viele schmackhafte Brot- und Brötchensorten und ein umfangreiches Sortiment an Kuchen und Torten. Da sich direkt neben der Bäckerei ein Parkplatz befindet, halten auch Durchreisende gern hier an.
In den ersten Jahren hatten sie wenigstens noch jeden zweiten Montag frei, da sie sich mit Bäckermeister Ingo Möhring montags in der Öffnung der Geschäfte abwechselten. Seit etlichen Jahren ist der Bäckerladen an sechs Tagen in der Woche geöffnet. Das ist zwar für die Kundschaft gut, bedeutet aber auch, dass Volker Hebold und seine Frau kaum Freizeit haben. Bleibt zu hoffen, dass sie noch lange für uns backen können.
Hebold2
Herzlichen Glückwunsch zum zwanzigjährigen Bestehen.