Tödlicher Unfall auf der B102

Am vergangenen Sonnabend kam auf der Straße zwischen Rathenow und Hohennauen ein 19jähriger PKW-Fahrer von der Fahrbahn ab, prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum und wurde über die Fahrbahn geschleudert. Die 20jährige Beifahrerin erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die B102 wurde für eineinhalb Stunden voll gesperrt.
gelesen in der MAZ