Noch ein neuer Wettbewerb

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Margrit Spielmann macht darauf aufmerksam, dass die europäische Kampagne für Vielfalt, Menschenrechte und Partizipation insgesamt 100 Jugendprojekte finanziell unterstützt. Die Kampagne „Alle anders-alle gleich“ wird im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unter der Schirmherrschaft der Ministerin Ursula von der Leyen vom Deutschen Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit koordiniert. Die Projekte müssen sich inhaltlich mit den Themen Vielfalt, Menschenrechte und Partizipation auseinandersetzen. Margrit Spielmann hofft auf möglichst viele Bewerbungen aus der Region. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2007. Informationen unter www.jugendkampagne.de
gelesen in der MAZ