3. Rathenower Jugendtag

Zum dritten Mal fand heute der Jugendtag statt auf dem Gelände des Jahn-Sportparks. Vereine und Verbände präsentierten sich, um zu zeigen, dass bei ihnen Jugendarbeit stattfindet, diese interessant und nicht teuer ist. Und viele Jugendliche fühlten sich von den Angeboten angezogen. So wurden Wettkämpfe im Beachvolleyball ausgetragen, Skater und BMX-Fahrer zeigten ihr Können, Kinder konnten sich schminken lassen. Anstehen mussten diejenigen, die die Kletterwand erklimmen wollten.
cimg0884.JPG
Kleine Jungen vor allem saßen schon mal auf einem Motorrad der Bundeswehr oder in einem größeren Fahrzeug zur Probe. ihre Augen leuchteten, wenn dann sogar noch das Blaulicht angeschaltet wurde.
cimg0898.JPG
THW und Rettungsdienste waren ebenso vertreten wie alle örtlichen Träger der Jugendarbeit.
Viel Beifall gab es für die Darbietungen der Turnmäuse, auch wenn die Turngeräte provisorisch aufgebaut waren.
cimg0890.JPGcimg0896.JPG
Insgesamt eine rundum gelungene Präsentation. Nun heißt es für die Jugendlichen, sich für das eine oder andere Angebot zu entscheiden und aktiv zu werden.