Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Am vergangenen Wochenende war Rathenow zum zweiten Mal Austragungsort für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. 267 Jugendliche stellten sich der kritischen Jury. In den verschiedenen Altersklassen und Wertungskategorien qualifizierten sich insgesamt 62 junge Musiker für den Landeswettbewerb in Cottbus. Aus dem Havelland haben sich Kai Ogami (Klavier), Shion Ogami (Violine), Tina Hoeft und Konstantin Schröder (beide Klavier), Marcus Gartschock (Bariton) und Carolin Krüger (Gitarre) mit der Bewertung „Hervorragend“ die Teilnahme am Landesausscheid gesichert.