Täuschungsversuch

Ein junger Mann kam am Sonntag in die Rathenower Polizeiwache, um den Diebstahl seines Pkw anzuzeigen. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme stellte sich dann aber heraus, dass er selbst gegen 0.30 Uhr in Göttlin einen Unfall verursacht hatte. Dabei hatte er ein Verkehrszeichen und einen Baum gerammt und die Fahrt trotzdem fortgesetzt. Anschließend versteckte er das Fahrzeug im Wald. Zeugen hatten den Unfall beobachtet.
gelesen in der MAZ