42-Jähriger überfallen

Nach einem Gaststättenbesuch wurde ein 42-jähriger Mann von zwei Unbekannten angesprochen. Sie verlangten Bargeld und Zigaretten. Als er nichts herausgab, schlug ihm einer der Täter eine Flasche auf den Kopf. Anschließend flohen beide. Der Überfallene erlitt so schwere Verletzungen, dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden muss.
gelesen in der MAZ