Aufbruchstimmung

schwalbentreff2.JPG
Überall auf Antennen und Leitungsdrähten versammeln sich nun wieder die Schwalben. In wenigen Tagen werden sie zu ihrem Flug in den Süden aufbrechen. Hoffen wir, dass sie die Strapazen der langen Reise gut überstehen, Fangnetzen und Leimruten geschickt ausweichen und im Frühling wieder wohlbehalten zu uns zurückkehren. Die Störche sind übrigens schon weg.

Ein Gedanke zu „Aufbruchstimmung

  1. schnuppe

    Ja, es wird Zeit aufzubrechen. Zu neuen Ufern und Glückseligkeiten. Wenn angekommen, dann gebt Bescheid. Nach den Strapazen etwas Ruhe und dann weiter..immer weiter. Es sind schon viele weg- wer kanns ihnen übelnehmen. Flieg flieg, kleines Vögelchen.

Kommentare sind geschlossen.