Nachtaktiv

Wie in jedem Jahr wurde auch dieses Mal in der Nacht zum Totensonntag auf dem Truppenübungsplatz Klietz kräftig geübt. Mindestens bis 0.15 Uhr gingen das Gerassel der Kettenfahrzeuge und der Kanonendonner. Wozu eigentlich?

2 Gedanken zu „Nachtaktiv

  1. Xaverl

    Totensonntag und Kanonendonner passen doch gut zueinander. Der Sinn der Kanonen ist doch Tote zu produzieren. Oder nicht?

  2. jensi

    vielleicht haben die auch Schwimmpanzer…….und haben für den Einsatz vor Somalia geübt……….!!??

    😛

    grussi…………

Kommentare sind geschlossen.