Afrikanischer Radfahrer mit Auto bedrngt

Seinen Angaben zufolge wurde ein 31-jhriger Afrikaner auf einem ehemaligen Betriebsgelnde von einem Autofahrer bedrngt. Der mit drei Mnnern besetzte BMW ohne Kennzeichen sei mehrmals auf den Radfahrer zu gefahren und jeweils erst kurz vor einem Zusammenprall gestoppt haben. Im Zuge der Ermittlungen konnte der Halter des Fahrzeuges ermittelt werden. Dieser gab an, sein neu erworbenes Auto lediglich ausprobiert zu haben. Den Vorwurf eines bewussten Angriffs auf den ihm unbekannten Radfahrer bestritt er.

Gelesen in der MAZ.

Ein Gedanke zu „Afrikanischer Radfahrer mit Auto bedrngt

  1. Afrika Deko

    Selbstverständlich wollte der nur sein Auto ausprobieren. Der hat doch wohl nicht gedacht, dass ihm jemand diesen Müll abnimmt.

Kommentare sind geschlossen.