In Sri Lanka Wurzeln geschlagen

Als vor mehr als zwei Jahren der Tsunami über Sri Lanka hereinbrach, war die Studentin Andrea Launhardt aus Buschow im Havelland dort gerade mit einem Forschungsprojekt beschäftigt. Spontan organisierte die junge Frau tatkräftige Hilfe. Sie sorgte unter anderem dafür, dass die Kinder mit Schulmaterialien ausgestattet wurden, beschaffte Arbeitsmöglichkeiten für die Frauen und organisierte medizinische und technische Hilfe. Im vergangenen Jahr heiratete Andrea Launhardt in Sri Lanka und am 5. April wurde Töchterchen Viduni Anisha Morawaliyadde (genannt Ani) geboren.
Homepage oder E-Mail: ncs-lanka@yahoo.com
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg beim Umsetzen der Projekte!

2 Gedanken zu „In Sri Lanka Wurzeln geschlagen

  1. Ilona Launhadt

    Ich bin die Mutti von Andrea und wollte nur ergänzend bemerken, dass die homepageadresse von Andreas Projekt in Sri Lanka lautet:naturevolunteers.org.
    Ich finde es toll dass hier auch von diesem Projekt berichtet wird.Durch einen Beitrag von einmalig 40,-Euro wird ermöglicht, dass ein Kind in Sri Lanka, welches aus sehr armen Verhältnissen stammt oder vom Tsunami betroffen war an dem Bildungszentrum, welches Andrea und ihr Mann in Aluthgama geschaffen haben, kostenfrei einen Englisch-oder Computerkurs besuchen kann.Das ist eine wichtige Invesition in die Zukunft, denn in Sri Lanka gibt es weder Kindergeld noch eine Rente für alte Menschen und da ist es wichtig beste Voraussetzungen für einen gut bezahlten Beruf zu erwerben.Von dem Geld kommt jeder Euro dem Projekt zu Gute.Neuerdings ist ein Umweltprojekt (Müllsortierung und -aufbereitung)welches gemeinsam mit den ortsansässigen Bürgermeistern und Umweltschützern aus Dänemark organisiert werden soll, angeschoben worden.Auch Lehrgänge für Frauen(Solarkochschule, Handarbeitstechniken ,Aufklärungsseminaren u.a.m) sind geplant.Dafür fehlen allerdings noch Geldmittel.Dringend benötigt werden auch Volontäre(Praktikanten) die in den einzelnen Projekten mithelfen.So kann man Land und Leute kennen lernen und noch etwas Gutes für die Menschen dort tun.Vom Studenten,Absolventen,Jugendlichen bis zum rüstigen Rentner sind alle willkommen.
    Wir freuen uns über jede Hilfe.Informationen sind über oben genannte homepage zu erhalten oder bei uns, den Eltern.Unsere Adresse: Launhardt
    Birkenweg 1
    14715 Märkisch Luch /OT Buschow
    Tel. 033876/40191 oder E-Mail:launhardti@web.de
    Wir sind auch gerne bereit bei Bedarf in Vorträgen über Sri Lanka zu berichten oder mit unserem Sonnenkocher und der Kochkiste bei Sonnenschein Vorführungen zu machen.
    Für eingehende Spenden kann auch eine Spendenbescheinigung erstellt werden, da die Einrichtung von einem eingeschriebenen, gemeinnützigen Verein getragen wird.
    Wir freuen uns schon auf viele neue Kontakte und Helfer
    herzlichst Ilona Launhardt

  2. Helga Artikelautor

    Die Homepage ist in meinem Beitrag schon als Link enthalten. Das heißt, man braucht nur dort anzuklicken und ist schon auf der betreffenden Seite. Ich habe es auch in Ihrem Kommentar noch mal verlinkt. Außerdem können Sie im Archiv unter Sri Lanka oder Andrea Launhardt nachlesen, dass ich über das Projekt schon früher berichtet hatte.

Kommentare sind geschlossen.