Dumm gelaufen

Weil ein Autofahrer am Sonnabend bei Rot eine Ampelkreuzung passiert hatte, wurde er von einer Polizeistreife gestoppt. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich heraus, dass gegen ihn bereits ein vierwöchiges Fahrverbot verhängt worden war.