Rathenower Frauenhaus wird 15

Am 28. Januar 1993 wurde das Rathenower Frauenhaus eröffnet. Es bietet Frauen und ihren Kindern Unterkunft und Hilfe bei häuslicher Gewalt an. In einer ehemaligen Kinderkrippe gibt es fünf Zimmer mit insgesamt fünfzehn Betten für Betroffene. Laut Zeitungsbericht wurden seit der Eröffnung 539 Frauen und 627 Kinder durch das Personal des Frauenhauses betreut.