Archiv für den Monat: Mai 2006

Erste Echos auf Laga

In der heutigen Ausgabe der MAZ ist zu lesen, dass bisher etwa 26000 Gäste die Laga in Rathenow besucht
haben. Auch wenn unter ihnen sicher viele Dauerkartenbesitzer mehrmals auf dem Gelände waren, stimmen
diese Zahlen doch optimistisch. Aus Gesprächen war auch herauszuhören, dass die Rathenower Laga sich
z.B. hinter der von Sachsen-Anhalt in Wernigerode nicht zu verstecken braucht. Hoffen wir also auf eine nachhaltige
Wirkung über diese Saison hinaus.

Pferd durchgegangen

Nach einer Reitveranstaltung ist in Steckelsdorf ein Pferd mit seiner Reiterin durchgegangen und hat dabei
eine Frau und ihr vier Monate altes Baby verletzt.Das Kind erlitt Kopfverletzungen. Mutter und Baby
wurden am Sonnabend per Rettungshubschrauber in eine Berliner Klinik geflogen.
gelesen in der MAZ

Landesgartenschau als Magnet

Herrliches Wetter zog am ersten Mai die Besucher in Scharen auf das Gelände der Landesgartenschau.Viele
Bäume und die zahllosen Stauden stehen in ihrer vollen Blütenpracht.Überall laden Sitzgelegenheiten zum Verweilen
ein. Für die Kinder stehen tolle Spielmöglichkeiten zum Toben und Lernen zur Verfügung. Diese weisen meist
auf Rathenows Tradition hin und sind optischen Geräten nachempfunden. Als wahrer Publikumsmagnet erweisen
sich die Flöße auf den Altarmen der Havel.