Alkoholsünder hinterm Lenkrad

Alkoholisiert war ein VW-Fahrer am Montagnachmittag in der Rathenower Curlandstraße unterwegs. Bei einer Polizeikontrolle pustete der 29-Jährige 1,4 Promille. Anschließend musste er zur Blutprobe. Die Polizei stellte den Führerschein sicher.
gelesen in der MAZ

2 Gedanken zu „Alkoholsünder hinterm Lenkrad

  1. carsten

    Traurig das es immer noch Leute gibt die es nicht verstehen ohne alkohol einfluss auto fahren zu müssen.

Kommentare sind geschlossen.