Pilzzeit

In diesem Jahr ist bei uns die Pilzernte nicht so ertragreich wie in manchen anderen Jahren. Zeitweise war es zu trocken. Jetzt sind die Nächte schon recht kalt. Deshalb wachsen die Pilze nicht mehr so sehr. Wer mit offenen Augen durch den Wald geht, wird trotzdem einige entdecken.
butterpilze.JPG
Das hier sind Butterpilze. Sie haben eine schleimige Oberfläche, weshalb sie von manchen Sammlern nicht mitgenommen werden. Sie schmecken aber sehr gut.
maronen.JPG
Auch die Maronen beweisen, dass ein Pilz selten allein steht. Bei der Größe muss man aber schon genau gucken, um sie zu entdecken.