Vom Orkan verschont worden

Wir sind relativ glücklich verschont worden von dem gefürchteten Orkan. Zwar saßen wir gestern von 18 bis 20.20 Uhr ohne Strom da, in der Folge schaltete sich dann die Heizung aus, doch das sind alles nur Lappalien im Vergleich zu dem, was anderen passiert ist. Abends gegen halb neun wurden dann in Steckelsdorf die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr durch die Sirene zum Einsatz gerufen. Bisher konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, ob sie einen umgestürzten Baum beseitigen oder ein Dach sichern mussten. Bei mir wurde jedenfalls das Gewächshaus in seine Einzelteile zerlegt. Mal sehen, ob wir es am Sonntag wieder zusammensetzen oder doch lieber bis zum Frühling damit warten, in der Hoffnung auf laue Lüftchen