Studieren für einen Arbeitsplatz in der Arbeitsagentur

Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit bietet die Studiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement“ an. Studienorte sind Mannheim und Schwerin. Das Vollzeitstudium dauert drei Jahre. Es schließt mit dem international anerkannten Hochschulabschluss Bachelor of Arts ab. Da die Arbeitslosenzahlen trotz aller Versprechen von Politikern in den nächsten Jahren nicht zurückgehen werden, sondern durch weiteren technischen Fortschritt noch zunehmen werden, ist das sicher eine der zukunftsträchtigsten Studienmöglichkeiten überhaupt. Bewerbungen um einen solchen Studienplatz sind bis zum 28. Februar bei der Agentur für Arbeit Neuruppin möglich. Informationen gibt es unter (03391)694121.