Auf dem Weg zur Disco in den Tod

Am vergangenen Wochenende ereignete sich in der Nähe von Hennigsdorf (Oberhavel) ein schwerer Unfall. Ein mit sechs jungen Männern zwischen 17 und 29 Jahren besetzter Pkw kam während der Fahrt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Vier der Insassen erlitten tödliche Verletzungen, zwei kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, kamen alle von einer Geburtstagsfeier und wollten in eine Disco. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen fuhr ein 21-Jähriger das Fahrzeug. Dieser hatte keinen Führerschein, aber 1,48 Promille Alkohol im Blut. Der Halter, das 19-jährige Geburtstagskind, ist unter den Todesopfern.
gelesen in der MAZ