Wildsau in der Stadtmitte

Nachdem schon öfter Bachen mit und ohne Nachwuchs in den Stadtrandsiedlungen für Ärger und Aufregung gesorgt haben, soll sich nun eine Wildschweinfamilie in der Stadtmitte, zwischen Goethestraße,Forststraße und Friesacker Straße aufhalten. Der besagte Innenhof wird augenblicklich umgestaltet, sodass dort nicht einmal Futter zu finden sein dürfte.Vielleicht weiß sie ja, dass sie bis Ende August Schonzeit hat und in der Stadt sowieso kaum auf sie geschossen werden kann.
gelesen in der MAZ