Tangermünde hat sich gemausert

Wir waren nach etlichen Jahren kürzlich mal wieder in Tangermünde (Sachsen-Anhalt). Die Stadt war vom Krieg so leidlich verschont geblieben. In den letzten Jahren sind viele Häuser sehr schön restauriert worden. Überall laden kleine Geschäfte zum Schauen und Kaufen und Cafes zum Verweilen ein.

cimg0160.JPG

Dabei treffen verschiedene Kunstepochen aufeinander.cimg0161.JPG

cimg0162.JPG

Das ist zum Beispiel das Rathaus.

Ein Gedanke zu „Tangermünde hat sich gemausert

  1. Melanie Meissner

    Ich bin zufällig auf diesen Blog gestoßen – er liest sich spannend, gerade wenn man auf der Suche nach schönen Ausflugsorten ist!

    Letztes Jahr habe ich Schlosshotel Tangermünde eine Hochzeit begleitet (Bilder lassen sich unter http://www.fotograf-blog.de finden). Die Altstadt ist superschön an zu sehen.

    Liebe Grüße aus Berlin!

Kommentare sind geschlossen.