Naturbeobachtungen 2

Ohrenkneifer auf einem Kürbis.
ohrenkneifer2.JPG
Viele Menschen ekeln sich ja vor Insekten. Wenn man aber mal genauer hinsieht, sind auch diese Tiere sehr interessant. Ohrenkneifer gehören im Garten sogar zu den Nützlingen, da sie viele Schadinsekten fressen. Der umsichtige Gärtner wird ihnen daher einen trockenen Unterschlupf anbieten. Das kann z.B. ein mit Stroh oder Heu gefüllter Blumentopf sein der wie eine Glocke an einen Baum gehängt wird.