Alle Jahre wieder

Am Schwedendamm ist gerade mal wieder eine Glaserfirma mit dem Verglasen der Bushaltestellen-Unterstände beschäftigt. Ob die Scheiben so lange halten werden, bis ein Wetterschutz wieder nötig sein wird, wage ich zu bezweifeln. Nach der nächsten Disco-Nacht werden sich doch wohl schon die ersten „Halbstarken“ daran beweisen wollen.