Bürgerbefragung

Die Bürgerbefragung im Amt Nennhausen brachte überraschende Ergebnisse. Für den Ausbau von Radwegen zwischen den Dörfern des Amtes sprachen sich viele Bewohner aus, weil die Benutzung der Straßen besonders für Kinder viel zu gefährlich geworden ist. Weitere Anliegen der Bevölkerung sind eine Anbindung des öffentlichen Personennahverkehrs an die Stadt Brandenburg/ Havel und die Sanierung der Turnhalle. Diese Sanierung kann aber erst in Angriff genommen werden, wenn die Schule als Ganztagsschule arbeitet. Außerdem hat sich ein großer Teil der Eltern für Schuluniformen ausgesprochen.