Radwegenetz wächst weiter

Das Radwegenetz im Havelland wird weiter ausgebaut. Konnte man im vergangenen Jahr von Rathenow nach Elslaake fahren, wird man bald auf einem neuen Teilstück bis Rhinow in die Pedalen treten können.
img_1151.JPG
Außer Radfahrern trifft man auf diesen gut ausgebauten Wegen oft Menschen mit Inlineskatern oder auch Jogger und Spaziergänger. Leider gibt es überall unvernünftige Zeitgenossen, die schnell mal Flaschen wegwerfen. Diese Scherben sind nicht nur ärgerlich, sie stellen oft eine Gefahrenquelle dar.