Verdienter Sieg in der Havellandhalle

In der Havellandhalle boten die Basketballspieler von Optik Rathenow heute ein aktionsreiches Spiel. Sie ließen den Gästen, Strausberg Mustangs, von Anfang an kaum eine Chance. Immer wieder konnten sie die Spielführung an sich reißen. So gewannen sie dann auch verdient 77:48. Die zahlreichen Zuschauer, unter denen Bürgermeister Ronald Seeger und Ehefrau waren, applaudierten am Ende.lpic0730.JPG

geschafft, aber glücklichlpic0729.JPG

Das ist die strahlende Siegermannschaft.

Ein Gedanke zu „Verdienter Sieg in der Havellandhalle

  1. Helga Artikelautor

    Ich will bloß noch nachtragen, dass es die Jungs inzwischen auf den vierten Tabellenplatz geschafft haben. Wenn man bedenkt, dass sie vor ein paar Wochen sogar mal das Schlusslicht gebildet haben, kann man ihnen nur noch gratulieren zu ihrer Leistung.

Kommentare sind geschlossen.