Vorfreude, schönste Freude

In vielen Familien werden die Weihnachtsvorbereitungen bald ganz wegfallen, wenn die Eltern nur noch auf Arbeit sind. Für viele ist es eben kein Glück mehr, Arbeit zu haben. Entweder haben sie lange Anfahrtswege oder so besch… Arbeitszeiten, dass sie die Familie kaum noch zu sehen bekommen.Im Endeffekt haben sie nicht mehr im Geldbeutel als HartzIV-Empfänger. Da kann doch von Sozialstaat keine Rede mehr sein. Einige wissen inzwischen wenigstens noch den Nachwuchs in guter Obhut.