Sommerfest in Hohennauen

An diesem Wochenende feiert Hohennauen ein Sommerfest. Es ist gleichzeitig das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr. Mit einem überdimensionalen Feuerwehrmann an der B 102 weisen die Hohennauener auch Durchreisende auf das Ereignis hin.
cimg2633.JPG
Den Auftakt für das Dorffest bildete wie immer das Chorkonzert in der Kirche.
cimg2626.JPG
Zum dritten Mal begeisterten die Sänger der Chorgemeinschaft „Harmonie“ unter der Leitung von Manfred Dehn und des Chores der Kleinen Grundschule Hohennauen, Leiterin Michaela Bünger, gemeinsam die Zuhörer mit einem anspruchsvollen Programm.
cimg2627.JPG
Traditionsgemäß sprach Pastorin Dorothea Klimmt begleitende Worte und führte durch das 90-minütige Programm. In ihrem Schlusswort verglich sie den Chor mit gutem Wein – je älter, desto besser – und erhielt viel Applaus von den Anwesenden.