Räuber und Ganoven

Ein 93jähriger Rentner wurde Opfer eines unbekannten Betrügers. Dieser hatte den alten Herren am am Mittwoch auf der Straße angesprochen und ihm ein Geschenk in Aussicht gestellt.Beim späteren Treffen in der Wohnung entwendete der „Gast“ eine Kassette mit Geld und Papieren und verschwand.
Ebenfalls am Mittwoch entrissen zwei jugendliche Radfahrer einer 70jährigen Fußgängerin am Hagenplatz die Handtasche und flüchteten. Bisher konnte die Polizei in beiden Fällen die Ganoven nicht fassen.
gelesen in der MAZ