Stadtfest auf Laga-Gelände

Erstmalig wurde das Rathenower Stadtfest nicht im Stadtzentrum auf dem Märkischen Platz, sondern auf dem Mühlengelände gefeiert. Nach Auffassung der Veranstalter war es ein gelungenes Stadtfest. Es wird in Erwägung gezogen, das nächste Fest dieser Art wieder hier zu feiern.
gelesen in der MAZ
Da in der MAZ im Vorfeld darauf hingewiesen wurde, dass das Mitbringen von Getränken nicht erlaubt sei, haben wohl einige Zeitgenossen ihre Flaschen schon in der Steinstraße oder am Kreisel in Rathenow-West geleert und entsorgt. Jedenfalls waren trotz Laga heute wieder ungefähr so viele Scherben auf den Radwegen wie in den Vorjahren. Fragt man sich doch, ob die Verursacher nicht mit dem Rad fahren oder ob sie Vollgummibereifung haben. Ich habe jedenfalls mal wieder einen Platten.