Betrunkener Radfahrer gestoppt

In der Nacht zu Mittwoch wurde ein 35-Jhriger Radfahrer von der Polizei gestoppt. Dieser war gerade auf der Berlinerstrae unterwegs und fuhr Schlangenlinien. Eine daraufhin durchgefhrte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,14 Promille, Die Polizei ordnete eine Blutprobe an.

Gelesen in der MAZ