Endgültige Zusage der Landesregierung

Die Landesregierung hat die Förderung der BUGA 2015 zugesagt. Dadurch kann endlich dieses Großereignis zielgerichtet vorbereitet werden. Hoffen wir, dass die BUGA etwas Schwung in die Wirtschaft bringt und die Menschen genau so optimistisch stimmt wie die LAGA 2006.

3 Gedanken zu „Endgültige Zusage der Landesregierung

  1. schnuppe

    Dieses Jahr sind Wahlen und der Landesvorsitzende ist ein Schönredner. Was denkst du wer das alles bezahlen darf? Wer darf den Größenwahn schultern? Etwa der Hartz V Empfänger? Jedes Jahr muss ein Haufen Geld zugeschustert werden- aber Hauptsache ne LAGA und ne BUGA wa? Egal was andere sagen. Das VOLK will es ja und hat gejubelt. Wir wollen die LAGA. Wir wollen die BUGA. Wir wollen ein Luftschloss. Kiegen wa. Hahaha.

  2. Helga Artikelautor

    Falls es dir nicht entgangen ist, überall wird Geld zugeschustert: Landtagsneubau, Tropical Islands, Lausitzring, TGZ Rathenow……. Es kann doch nicht alles nur in Potsdam oder dem Berliner Umland gefördert werden. Warum sollten nicht auch für die Buga Gelder locker gemacht werden? Dadurch haben auch wieder etliche Leute Arbeit.

  3. schnuppe

    Schön, aber dann sollen auch diejenigen die ganze Zuschusterei schultern, die es befürworten, absegenen und klatschen.. Auch du darfst dich dann nicht beschweren, wenn die Abgaben und Steuern immer weiter steigen. Wenn Arbeit nur noch durch den Staat finanziert werden kann, dann läuft mächtig was schief!

Kommentare sind geschlossen.