Fielmann AG lädt ein

Am kommenden Sonnabend gibt es einen Tag der offenen Tür in der Rathenower Optischen Werke GmbH am Standort im Gewerbegebiet Heidefeld. In der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Werk bei laufender Produktion zu besichtigen. Vor allem Jugendliche und ihre Eltern sollten die Chance nutzen und sich über Ausbildungsmöglichkeiten und Inhalte der Lehrberufe informieren. Fielmann übernahm 1994 die Rathenower Optischen Werke GmbH von der Treuhandanstalt. Seitdem wurden die Produktion kontinuierlich ausgebaut und die Kapazitäten erhöht. Mit mehr als 700 Mitarbeitern ist die Fielmann AG der größte Arbeitgeber der Stadt.
gelesen in der MAZ

Ein Gedanke zu „Fielmann AG lädt ein

  1. Helga Artikelautor

    War allerdings auch kein Kunststück, sich aus ehemals etwa 2000 qualifizierten Werksangehörigen die fähigsten Leute herauszusuchen.

Kommentare sind geschlossen.