10.000 Zigaretten sichergestellt

Einer Polizeistreife fiel am Dienstagmorgen ein Radfahrer mit einem großen Gepäckstück auf. Als der Radfahrer die Polizei sah, ließ er Rad und Gepäck im Stich und flüchtete zu Fuß in ein nahes Waldstück. Bei der Kontrolle der Tasche fanden die Beamten etwa 10.000 unverzollte Zigaretten.
gelesen in der MAZ

2 Gedanken zu „10.000 Zigaretten sichergestellt

  1. Helga Artikelautor

    Ich denke mal: weder, noch, aber er rechnete sich wohl zu Fuß quer durch das Gehölz mehr Chancen aus als per Rad auf der Straße vom Polizeiauto verfolgt.

Kommentare sind geschlossen.