Graffito

Die meisten Graffiti rufen bei mir nur Ärger hervor. Fast immer handelt es sich nämlich um sinnlose, hässliche Schmierereien. Dass es auch schöne Verzierungen gibt, haben Marco Brzozowski und Andreas Mielke an der Schule in Rathenow-West demonstriert. Anlässlich des Schuljubiläums gestalteten sie eine Wand des Gebäudes. An der Ideensuche waren Schüler und Lehrer beteiligt.
img_0549.JPG
Vor ein paar Jahren bereits hatte Marco einige seiner Werke im AWO-Haus in der Jahnstraße ausgestellt.