Laga-Oldie-Nacht

Am Freitagabend war es auf dem Mühleninnenhof mal so richtig voll. Hauptsächlich älteres Publikum, aber auch jüngere Besucher waren erschienen, um Suzi Quatro life zu erleben. Bevor Suzi über die Bühne rockte, hatte Phil Bates mit der Electric Light Band bereits für Stimmung gesorgt. Die Oldie-Nacht in Rathenow hat gezeigt, dass die Musik der siebziger Jahre ohne viel technischen Klimbim noch heute gut ankommt und genau wie ihre Interpreten unverwüstlich ist.
gelesen in der MAZ

Ja, da werden alte Erinnerungen wach. Es gab Zeiten, da hatte Rathenow eine große Anzahl von Life-Bands. Da fanden an jedem Wochenende Tanzveranstaltungen statt. Es gab viele Tanzlokale, von denen heute kaum noch Spuren vorhanden sind. Und das jährliche Vorspielen zur Leistungseinstufung dauerte einen ganzen Tag.