Warum beteiligen sich eigentlich so wenige?

Ich bin heute mal so durch die Blog-Landschaft geschlendert und habe festgestellt, dass viele große Städte und altehrwürdige Universitätsstädte seit Monaten keinen neuen Eintrag zu verzeichnen haben. Nun kann ich mir nicht vorstellen, dass hier nichts Interessantes los ist oder dass es keinen Menschen gibt, der sich ein bisschen in seinem Umfeld auskennt. Ich könnte über meine Umgebung (und das ist Kleinkleckersdorf im Vergleich zu vielen anderen) jeden Tag ein paar Einträge verfassen. Leider habe ich nicht immer die Zeit dazu. Also, liebe Mitmenschen lasst mal von Euch hören!

2 Gedanken zu „Warum beteiligen sich eigentlich so wenige?

  1. textexter

    … diese Frage stelle ich mir und anderen auch. Und bekomme zur Antwort: „In einem kommerziellen Blog schreibe ich nicht“…. Gegenfrage: „Kommerziell? Bisher seh ich da wenig oder nichts…“

  2. Helga Artikelautor

    Davon habe ich bis jetzt auch nichts mitbekommen. Aber wenn mich nicht alles täuscht, sind heute schon einige dabei, von denen wir lange nichts mehr gehört haben.

Kommentare sind geschlossen.