Kein Einheitswetter

Am Tag der Deutschen Einheit haben wir etwas für die Einheit der Familie getan und unsere Tochter in Hannover besucht. Ähnlich muss es wohl vielen ergangen sein, denn auf der Autobahn herrschte reger Verkehr. Wir hatten allerdings Glück mit unserer Fahrtrichtung. Hier ging es zügig voran. Viel Geduld mussten diejenigen aufbringen, die uns entgegen kamen. In der Nähe von Braunschweig gab es mal wieder mehrere Kilometer Stau. Auf der Rückfahrt sahen wir dann noch ein echtes Wetter-Phänomen. Während überall die Sonne schien, hatte sich direkt über Rathenow eine ganz eigenartige Wolke gebildet und in Steckelsdorf regnete es.
img_0527.JPG
Das Foto entstand auf der B188 bei Buckow.