Danke für dieses Konzert

Wie angekündigt, gab heute der Rostov-Don-Kosaken-Chor in der katholischen Kirche Sankt Georg ein Konzert. Der erste Teil bestand aus liturgischen Gesängen der russisch-orthodoxen Kirche. Der Klang der Stimmen im Kirchenschiff war beeindruckend. Ohne Instrument brachten die acht Sänger als Chor und zum Teil als Solisten ihre Musik dar.
Der zweite Teil bestand aus russischen und ukrainischen Volksliedern. Dazu hatten die Sänger farbenfrohe Kasaks angezogen und hoben sich schon optisch vom vorangegangenen Teil ab.
img_0230.JPG
Ein Musiker begleitete hierbei den Chor auf einer Ziehharmonika. Diese Lieder waren größtenteils bekannt, so dass schon mal jemand mitsummte. Am Ende gab es stehenden Applaus für dieses wunderbare Konzert. Autogrammjäger kamen vor der Tür noch auf ihre Kosten.
img_0233.JPG