Tortenträume – Traumtorten

Bäckermeister Ingo Möhring aus Rathenow ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Neben gewöhnlichen Brot- und Kuchensorten stellt er immer wieder neue süße Kreationen vor. So war er bereits im Jahr 2006 in Rathenow auf der LAGA in der Küche des grünen Klassenzimmers anzutreffen. Auf der grünen Woche in Berlin präsentiert er regelmäßig seine Leckereien. Und für den Tourismusverband hat er eine Havellandschokolade entworfen. Wer seine Angebote kennenlernen will, kann sich zum Beispiel in seinem Geschäft in Rathenow-West an der Ecke Göttliner/Pfarrer-Fröhlich-Straße umsehen oder sein Cafe in der Rathenower Mittelstraße besuchen. Auch im Internet kann man sich über die vielfältigen Torten in allen Größem und Formen zu jedem beliebeigen Anlass informieren. So findet man hier bespielsweise Hochzeitstorten.
2016-04-01 14.21.36
Dieses Exemplar überstand vor wenigen Tagen gut verpackt in einer Styropor-Box eine sechsstündige Autofahrt von der Havel an den Rhein. Alle Gäste waren begeistert von dieser Hochzeitstorte, einer Buttercremtorte mit fruchtiger Kirschfüllung. Und das, obwohl die Braut noch ein paar Tage vorher der Meinung war, dass in der heutigen Zeit nur noch Leute über sechzig Buttercremtorten essen würden.