Erfolgreicher Jahresauftakt

In Neuruppin fand kürzlich ein Ergometerwettkampf der Rudervereine statt. Aus fünf Vereinen traten 63 Teilnehmer in den sportlichen Wettstreit. Der Rathenower Ruderclub Wiking schickte 21 junge Sportler ins „Rennen“, mehrere Kinder und Jugendliche waren zu diesem Termin erkrankt. Die Rathenower Mannschaft wurde Gesamtsieger mit zehn ersten, vier zweiten, zwei dritten, drei vierten, einem fünften und zwei sechsten Plätzen. So ist der Rathenower Ruderclub Wiking seit vielen Jahren sowohl bei Regatten als auch bei anderen Wettkämpfen sehr erfolgreich. Das haben die Kinder und Jugendlichen in erster Linie dem Trainerehepaar Karin und Wolfgang Konegen und seit etlichen Jahren auch Trainer Klaus Sommerfeld zu verdanken.