Müllskandal nun auch im Havelland

Im Osthavelland wurde schon vor einiger Zeit illegal entsorgter Müll entdeckt. Seit gestern wird nun im ehemaligen Kreis Rathenow ermittelt. Zwei Brüder, die eine Entsorgungsfirma betreiben, sollen große Mengen an Müll unsachgemäß entsorgt haben. Unter anderem sollen Dachpappe, Asbest, Altreifen und Altöl nicht entsprechend gelagert oder sogar vergraben worden sein.